One Two
Sie sind hier: Startseite Mitarbeiter Miriam Mack

Miriam Mack

Dipl.-Oecotroph.

mack(at)uni-bonn.deMiriam Mack

 

 

 

 

 

 

 

 

Forschungsschwerpunkte
  1. Ermittlung von Schwachstellen in Kühlketten durch Temperatur-Mapping und Prozessanalysen
  2. Implementierung neuartiger Temperaturüberwachungssysteme (z.B. RFIDs) in Fleisch erzeugenden Betrieben
  3. Lösungsansätze für eine kettenübergreifende Temperaturüberwachung und Verknüpfung der Systeme mit Modellen zur Vorhersage bestimmter Parameter (z.B. Kerntemperatur, Frischeverlust, Haltbarkeit, Qualität)

 

Thema der Doktorarbeit

Prädiktive Modelle zur Optimierung der Fleischqualität in nationalen und internationalen Wertschöpfungsketten

Artikelaktionen