One Two
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Schulprojekt 'Ausgepackt': Vortrag über nachhaltige Verpackungen in Afrika

Schulprojekt 'Ausgepackt': Vortrag über nachhaltige Verpackungen in Afrika

 Schulprojekt 'Ausgepackt': Vortrag über nachhaltige Verpackungen in Afrika

Interessiert lauschen die Schüler des Gymnasiums am Ölberg dem Vortrag über nachhaltige Verpackungsentwicklung in Afrika von Barbara Götz (c) LizzyNet.de

Im Rahmen der Projektwoche am Gymnasium am Ölberg in Königswinter beschäftigte sich eine Projektgruppe mit dem Thema Verpackungen. Dabei wurden viele verschiedene Aspekte wie z.B. Abbaubarkeit und Nutzen von Verpackungen beleuchtet. Unterstützt wurde die Gruppe durch das vom BMU geförderte Schulprojekt 'Ausgepackt' (2018-2021). In diesem Zusammenhang hat Frau Barbara Götz von der AG Cold Chain Managment  das von der BMEL gefördert Projekt „Entwicklung innovativer biobasierter Verpackungen für Westafrika“ den SchülerInnen präsentiert. Ziel des Projektes ist es neue biobasierte und kostengünstige Verpackungen zu Entwickeln, die  die Haltbarkeit von drei lokalen Produkten verlängern soll. Diese Produkte verderben durch die extremen Umweltparameter (hohe Temperatur und Luftfeuchte), fehlende Logistik und schwierigen Lager- und Transportbedingungen sehr schnell. Mit Hilfe von Verpackungen kann der Verderb von Lebensmitteln verzögert werden und somit Lebensmittelverluste vermindert werden.

Frau Götz, die Rahmen des Projektes mit den Partnern aus Benin die innovativen Verpackungen entwickelt, konnte in der Projektwoche den Schülern die Situation vor Ort, fachliche Hintergrundinformationen und Ansätze zur Problemlösung in Afrika nahe bringen. Unterstützend hat sie Beispiele für nachhaltige Verpackungen zur Anschauung mitgebracht. Das Feedback der SchülerInnen und die rege Diskussion, sowie das Output der Projektwoche in Form eines nachhaltigen Verpackungsdesigns unterstrichen das große Interesse an dem Thema.

https://www.lizzynet.de/wws/ausgepackt.php

https://www.gymnasium-am-oelberg.de/

 

Artikelaktionen